amberg.de
     INFOS
     ORTE
     TOUREN
     SEHENSWERTES
     GASTHÖFE/HOTELS
amberg.de
Druckversion Druckversion

SUCHE
 

KONTAKT

LINKS
Geschichte der Orte an der Bayerischen Eisenstraße (von Nord nach Süd)

Burg Wolfsegg -
Verwaltungsgemeinschaft Pielenhofen

Auf einem Bergkegel thronende Burg aus dem späten 13. Jahrhundert. Unter der Burg befindet sich eine 35 tiefe Tropfstein-höhle, in der sich der Sage nach die "Wei-
ße Frau" aufhalten soll, der Geist einer
von ihrem Gemahl um 1460 ermordeten treulosen Freifrau.
 
Enge Familienverbindungen bestanden zwischen dem Hammergut Heitzenhofen und Burg Wolfsegg. Die Burg ist eine der wenigen vollständig aus dem Mittelalter erhaltenen Burgen der Oberpfalz. Heute
ist hier ein Museum eingerichtet.
  

Öffnungszeiten:
01.05. - 30.09.
Di. - So. 10.00 - 16.00 Uhr
E-Mail: info(at)burg-wolfsegg.de